Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

14.03.2020 – 05:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Darmstadt-Innenstadt: PKW fährt Fußgänger an und flüchtet - Zeugenaufruf

Darmstadt (ots)

Am Samstag (14.03.) ereignete sich gegen 01:10 Uhr in der Schleiermacherstraße in der Darmstädter Innenstadt eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde durch einen bislang unbekannten PKW ein Fußgänger erfasst, welcher zur Tatzeit die Straße überquerte. Im Zuge der Kollision wurde der Geschädigte auf den Asphalt geschleudert und erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Der PKW entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der Geschädigte wurde durch einen RTW in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Nach den ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem flüchtigen Kraftfahrzeug um einen dunklen PKW. In diesem Zusammenhang werden dringend Zeugen gesucht, die mögliche Angaben bezüglich des Unfallhergangs oder des flüchtigen PKWs tätigen können.

Gefertigt: Kern, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Diehl, PHK
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen