Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

27.02.2020 – 23:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DVS: Alleinunfall mit Sportwagen

Gernsheim (ots)

Gemarkung Gernsheim, A67 - Am Donnerstag, den 27.02.2020 gegen 21:00 Uhr befuhr ein 69-jähriger aus Speyer in seinem frisch importierten, weißen Sportwagen die A 67 von Darmstadt in Richtung Mannheim, als er zwischen den Ausfahrten Gernsheim und Lorsch aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Aufgrund der Höhe des Sportcoupés schoss dieses unter der Schutzplanke durch, wobei das Fahrzeugdach komplett abgerissen wurde. Das nunmehr Cabrio kam erst im angrenzenden Waldstück zum Stehen. Der Fahrer wurde wegen der zugezogenen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am weißen Coupé entstand Totalschaden, zusammen mit dem Sachschaden an der Leitplanke beläuft sich die Schadenssumme nach ersten Schätzungen auf 25.000 Euro. Aufgrund der Rettungsmaßnahmen war der rechte Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt, sodass der Verkehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren konnte.

Berichterstatter: Biel, POK, Polizeiautobahnstation Südhessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste
Polizeiautobahnstation Südhessen
Pupinweg 1
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 / 8756-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen