Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.02.2020 – 09:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gemarkung Biebesheim - 49-jährige Pkw-Fahrerin bei Frontalzusammenstoß zweier Pkw getötet.

Gemarkung Biebesheim (ots)

Am frühen Samstagmorgen (22.02.2020) kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Biebesheim am Rhein und Stockstadt am Rhein (Stockstädter Straße) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Um 05:45 Uhr stießen ein aus Stockstadt kommender, 21-jähriger Mercedes-Fahrer und eine in Richtung Stockstadt fahrende 49-jährige Opel-Fahrerin mit ihren Pkw frontal zusammen. Beide wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die 49-jährige wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Mercedes-Fahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen aus seinem Fzg. geborgen und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Auch der Polizeihubschrauber war zeitweise eingesetzt, um die Unfallstelle aus der Luft zu fotografieren. Während der Rettungs-, Bergungs- und Reinigungsarbeiten, die aktuell noch andauern, ist die Verbindungsstraße voll gesperrt. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen