Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

18.02.2020 – 08:33

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach: Mehrere Hundert Kilogramm Kupfer & Stahl entwendet

Brensbach (ots)

Auf das Lager einer Firma hatten es bislang noch unbekannte Täter in der Zeit von Freitag (14.02.) bis Montag (17.02.) abgesehen. Gegen 7 Uhr am Montagmorgen bemerkten Zeugen, dass sich Kriminelle seit 12 Uhr am Freitag Zutritt zu dem Gelände in der Mannheimer Landstraße im Ortsteil Nieder-Kainsbach verschafft hatten. Hier entwendeten sie nach ersten Erkenntnissen etwa 600 Kilogramm Kuperreste sowie mehrere gebündelte Stahlseile, deren Gewicht ebenfalls bei mehreren Hundert Kilogramm liegen dürfte. Ihre Beute schafften sie zur Einstiegsstrecke und verluden sie hier auf ein entsprechendes Transportfahrzeug, das von der Bundesstraße 38 gekommen war. Scheinbar war der Umfang des Diebesgutes zu groß, da Teile am Tatort zurückgelassen wurden. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/953-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen