Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

03.02.2020 – 12:23

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: 55-Jähriger mit Reizgas attackiert/Zeugen gesucht

Ginsheim-Gustavsburg (ots)

Ein 55 Jahre alter Mann wurde am Samstagnachmittag (01.02.) gegen 15.15 Uhr, in der Bouguenais-Allee, in Höhe eines Bistros, von einem Unbekannten mit Reizgas attackiert und hierbei leicht verletzt. Der 55-Jährige hatte vor dem Angriff zwei vor ihm gehende Personen angesprochen und gefragt, warum sie sich ständig nach ihm umdrehten und wurde daraufhin von einem der Männer mit dem Reizgas angegangen.

Der Tatverdächtige ist 20 bis 30 Jahre alt, 1,80-1,90 Meter groß, hat dunkelblonde Haare und einen Bart um den Mund herum. Er soll laut dem Geschädigten ein südländisches Erscheinungsbild haben. Bekleidet war der Unbekannte mit einer schwarzen Kapuzenjacke, dunkler Jogginghose und Sportschuhen.

Die Ordnungshüter ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen