Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Polizei sucht Unfallverursacher und Zeugen

Darmstadt (ots)

Am Mittwoch (29.01.) gegen 23:18 Uhr hat ein Pkw-Fahrer in der Schlossgartenstraße einen Radfahrer überholt, ohne den Gegenverkehr zu beachten. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer musste durch das gefährliche Überholmanöver nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Entgegenkommenden zu vermeiden. Hierbei konnte dieser eine Kollision mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw nicht mehr vermeiden. Der Überholende entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ebenso war der Radfahrer anschließend nicht mehr festzustellen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach dem unbekannten Pkw-Fahrer und dem Radfahrer als Zeugen. Es bestehen keine Hinweise auf den Fahrer des Pkw und dessen Fahrzeug. Der Pkw-Fahrer und Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise an das 1. Polizeirevier in Darmstadt unter 06151/969-3610 Berichterstatter: Meder, PK-A

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Kaiser, PHK
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 29.01.2020 – 22:18

    POL-DADI: Polizei sucht unbekannten Kleinwagen und Zeugen nach Verkehrsunfall

    Darmstadt (ots) - Am Mittwoch (29.01.) gegen 17:05 Uhr kam es in der Gräfenhäuser Straße im Bereich der Kreuzung zur Otto-Röhm-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Rollerfahrerin verletzt wurde. Diese befand sich zum Unfallzeitpunkt auf einem der beiden Abbiegerspuren nach rechts. Daneben befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Kleinwagen, dessen ...

  • 29.01.2020 – 15:16

    POL-DA: Reichelsheim: Diensthund "Hutch" erschnüffelt rund 200 Gramm Marihuana

    Reichelsheim (ots) - Den richtigen Riecher bewies Diensthund "Hutch" bei einer Wohnungsdurchsuchung am Mittwochmorgen (29.01.) in Reichelsheim. Im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des Drogenhandels hatte das Kommissariat 34 der Erbacher Kripo einen 18-Jährigen im Visier. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gingen die Beamten davon aus, dass der junge Mann ...

  • 29.01.2020 – 11:52

    POL-DA: Pfungstadt-Ober-Ramstadt: Einbrecher ohne Beute

    Pfungstadt-Ober-Ramstadt (ots) - Sowohl in Pfungstadt, als auch in Ober-Ramstadt waren am Dienstag (28.01) Einbrecher unterwegs. In Pfungstadt brachen Kriminelle in der Zeit zwischen 13 und 18.50 Uhr in ein Haus in der Geschwister-Scholl-Straße ein. Um in das Innere des Hauses zu gelangen, verursachten die Täter einen Schaden von mehreren tausend Euro. Ob sie etwas erbeutet haben, kann derzeit noch nicht gesagt werden. ...