Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

29.01.2020 – 22:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Polizei sucht unbekannten Kleinwagen und Zeugen nach Verkehrsunfall

Darmstadt (ots)

Am Mittwoch (29.01.) gegen 17:05 Uhr kam es in der Gräfenhäuser Straße im Bereich der Kreuzung zur Otto-Röhm-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Rollerfahrerin verletzt wurde. Diese befand sich zum Unfallzeitpunkt auf einem der beiden Abbiegerspuren nach rechts. Daneben befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Kleinwagen, dessen Fahrer oder Fahrerin beim Spurwechsel die Rollerfahrerin übersah und diese durch den Anstoß zu Fall brachte. Der Fahrer oder die Fahrerin des Pkw setzte die Fahrt fort, ohne sich um die gestürzte Rollerfahrerin zu kümmern. Einen Hinweis auf das geflüchtete Fahrzeug ist nicht vorhanden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Fahrer oder die Fahrerin des Kleinwagens den Unfall nicht bemerkt hat. Daher wird gebeten, dass sich der Fahrer oder die Fahrerin oder mögliche Unfallzeugen mit der Polizei in Verbindung setzen. Hinweise auf das Fahrzeug oder das Unfallgeschehen bitte an das 3. Polizeirevier in Darmstadt unter 06151/969-3810.

Berichterstatter: Rohmert, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Kaiser, PHK
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen