Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

30.05.2003 – 09:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung Zwei bislang unbekannte Ehepaare hatten Vorfall beobachtet

    Darmstadt (ots)

Dieburg. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg sucht dringend Zeugen, die in der Nacht zum vergangenen Samstag (23./24.), gegen 01.15 Uhr, im Bereich der Diskothek "Biergarten" (Hohe Straße/Max- Plank-Straße) eine Gruppe von 15 bis 20 Personen mit äußerst aggressiven Verhalten gesehen und beobachtet haben könnten. Bei den Zeugen soll es sich um zwei (Ehe-) Paare, im Alter zwischen 35 und 40 Jahren, gehandelt haben. Diese Gruppe, vermutlich bestehend aus Türken, Italiener und Deutschrussen hatten zwei Passanten grundlos beschuldigt, diese Zeugen attackiert zu haben. Sie sahen dies als Grund, die Geschädigten tätlich anzugreifen. Die beiden geschädigten Männer sind dabei leicht verletzt worden und erstatteten Strafanzeigen wegen Körperverletzung. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung