PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

24.01.2020 – 21:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Gundernhausen: B 26 in Fahrtrichtung Dieburg voll gesperrt

Roßdorf (ots)

Am Freitag, den 24.01.2020, kam es gegen 17:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 26. Eine 26-jährige Frau aus Groß-Umstadt befuhr mit ihrem Pkw die linke Fahrspur in Richtung Aschaffenburg. In Höhe der Abfahrt Gundernhausen wollte sie auf die rechte Fahrspur wechseln. Hierbei übersah sie ein auf dieser Spur fahrenden Wagen und versuchte wieder auf ihre Fahrbahn zurückzufahren um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit der mittleren Betonabsperrung und der rechten Leitplanke. Hierbei wurde die Fahrerin leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Darmstadt gebracht. Die B 26 mußte in Fahrtrichtung Dieburg für die Dauer der Unfallaufnahme und der Reinigungsarbeiten für 1 ½ Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Doerks, PHK
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen