Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

23.01.2020 – 08:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Kind bedroht und Kopfhörer entwendet

Mörfelden-Walldorf (ots)

Einen 12-Jährigen bedrohten zwei Unbekannte am Mittwoch (22.01.), gegen 13.40 Uhr, in der Langstraße vermutlich mit einer Softair-Waffe. Sie forderten den Jungen anschließend auf, seine Kopfhörer im Wert von etwa 180 Euro herauszugeben und flüchteten anschließend mit der Beute in Richtung Bahnhof. Von Zeugen wurde zudem beobachtet, dass sie auf der Flucht einer älteren Frau noch unbemerkt etwas aus deren Tasche stahlen.

Die Flüchtigen sind beide etwa 16 Jahre alt, schlank und sollen laut Zeugen ein südländisches Erscheinungsbild haben. Einer der Tatverdächtigen trug eine dunkelblaue Mütze ohne Aufschrift und hat eine Narbe auf der linken Wange. Er sprach gebrochen Deutsch und hatte ein Apple Iphone X bei sich.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 35) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen