Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.01.2020 – 15:26

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Arbeiter von Gerüst gestürzt und schwer verletzt

Mörfelden-Walldorf (ots)

Am Mittwochmittag (22.01.) ereignete sich in der Kelsterbacher Straße ein Arbeitsunfall. Nach ersten Erkenntnissen ist ein 41 Jahre alter Bauarbeiter von einem etwa 6 Meter hohen Gerüst in die Tiefe gestürzt, wo ihn Arbeiter auffanden. Gegen 12.20 Uhr wurde die Polizei über den Unfall informiert. Die Rettungssanitäter haben den 41-Jährigen schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Inwieweit die Verletzungen lebensbedrohlich sind, ist bisher nicht bekannt. Zur weiteren Klärung und der Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde auch das Amt für Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nadja Siemoleit
Telefon: (06151) 969 2410
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen