Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.01.2020 – 04:49

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Verkehrsunfall mit Zeugenaufruf

Bad König - Nieder-Kinzig (ots)

Am Dienstag (21.01.) kam es gegen 21:15 Uhr auf der L3318, kurz nach dem Ortsausgang Nieder-Kinzig, zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein 24jähriger Odenwälder mit seinem Auto, einem weißfarbigen Peugeot, in Fahrtrichtung Ober-Kinzig und kam bei der Unfallstelle mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, stürzte die dortige Böschung hinab und überschlug sich dabei mehrfach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Das Auto wurde dabei total beschädigt. Der verursachte Schaden dürfte bei ca. 600 Euro liegen. Nach dem Unfall wurde der Verletzte durch einen anderen Autofahrer aufgenommen und nach Hause gebracht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang und zu der Person, die den Verletzten mitnahm.

Hinweise an die Polizei Erbach unter 06062-953-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Stark, PK´ in, Berichterstatter: Rhein, PHK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen