PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

08.01.2020 – 14:45

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Marihuana und Einhandmesser bei Kontrolle sichergestellt

Darmstadt (ots)

Die Kontrolle von vier jungen Männern am Georg-Büchner-Platz endete am Dienstagnachmittag (7.1.) mit der Festnahme eines 19-Jährigen und der Einleitung von Ermittlungsverfahren. Gegen 16.30 Uhr hatte die vierköpfige Gruppe im Alter zwischen 19 und 21 Jahren, die Aufmerksamkeit von Zivilfahndern des Polizeipräsidiums Südhessen geweckt. Bei ihrer anschließenden Kontrolle ergriffen zwei der Verdächtigen sofort die Flucht. Beide wurden jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt. Darunter befand sich der 19-jährige Beschuldigte, mit Wohnsitz in Pfungstadt, bei dem die Polizisten rund 10 Gramm Marihuana und ein Einhandmesser sicherstellten. Hierauf folgte die Anzeigenerstattung wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie dem Verstoß gegen das Waffengesetz. Für die Anzeigenaufnahme wurde der 19-Jährige auf die Wache gebracht. Dort wurde er nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen