Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

07.01.2020 – 11:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg: Brummifahrer manipuliert Fahrtenschreiber

Breuberg (ots)

Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen kontrollierten am Montagvormittag (06.01.) auf der Bundesstraße 426 bei Rosenbach einen Sattelzug aus Osteuropa.

Im Rahmen der anschließenden Überprüfung ergaben sich rasch Anhaltspunkte, dass der 33 Jahre alte Fahrer zur Verschleierung von Lenkzeitverstößen eine fremde Fahrerkarte nutzte, die von den Ordnungshüter bei dem 33-Jährigen auch aufgefunden und sichergestellt werden konnte.

Eine Prüfung des Fahrtenschreibers in einer Fachwerkstatt brachte zudem ans Licht, dass der Brummifahrer im Fahrbetrieb verbotenerweise Ruhezeit aufzeichnen kann. Der Fahrtenschreiber wurde ausgebaut und ebenfalls von der Polizei sichergestellt.

Den Mann und seinen Unternehmer erwarten nun Strafverfahren wegen Fälschung beweiserheblicher Daten. An Ort und Stelle wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren tausend Euro erhoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen