Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach
L 3106: Zeugen nach mutmaßlicher Verkehrsunfallflucht gesucht

Brensbach (ots)

Am Montagmittag (30.12.) wurde ein 68 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei aus Höchst von einer Verkehrsunfallflucht aus.

Zunächst wurde um kurz vor 14 Uhr ein Alleinunfall mit einem verletzten Radfahrer auf der Landesstraße 3106 bei Höllerbach gemeldet. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Höchster wohl auf der Fahrt seine Basecap verloren hatte und am Fahrbahnrand anhielt, um diese zu suchen. Was anschließend genau passierte, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der 68-Jährige wurde mittig auf der Fahrbahn mit einer Kopfplatzwunde gefunden. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Mann von einem bislang noch unbekannten Fahrzeug erfasst wurde. Zeugen, die gegen 13.45 Uhr Verdächtiges auf der Landesstraße 3106 wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06163/941-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 22:12

    Affenpocken: Es ist keine neue Pandemie / Kommentar von Bernhard Walker

    Freiburg (ots) - Die aktuell gemeldeten Infektionen haben keine direkte Verbindung nach Afrika, wo das Virus heimisch ist. Man weiß also nicht, ob es gelingt, die Ausbreitung so schnell zu stoppen wie das bisher bei den seltenen Affenpocken-Fällen in Europa und den USA möglich war. Umso wichtiger ist, es trotzdem zu versuchen. Dafür ist Lauterbachs Konzept - 21 ...

  • 24.05.2022 – 20:30

    Kein Spaziergang, Kommentar zur Lufthansa von Heidi Rohde

    Frankfurt (ots) - Nach Jahren auf der Lauer nähert sich die Lufthansa dem Einstieg bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA. Finanzieller Beistand kommt von der Großreederei MSC, die durch den Boom in der Containerschifffahrt während der Pandemie sicher hinreichend tiefe Taschen hat, um den Partnern ein wettbewerbsfähiges Angebot zu ermöglichen. Indes entscheidet in Rom die Höhe der Offerte für die restrukturierte und ...

  • 24.05.2022 – 20:23

    "nd.DerTag" zu Linke-Kandidaturen: Von der SPD lernen

    Berlin (ots) - Es muss nicht schlecht sein, dass es in der Linken mehrere Kandidaten für das Amt der Parteivorsitzenden gibt. Janine Wissler wäre wegen der Frauenqoute bisher praktisch gesetzt. Um den zweiten Platz in der Doppelspitze konkurrieren Martin Schirdewan und Sören Pellmann. Offen ist, ob noch weitere Kandidaten bis zum Bundesparteitag im Juni hinzukommen. Für Schirdewan spricht, dass er ein eloquenter ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 02.01.2020 – 13:20

    POL-DA: Gernsheim: Brand in Dachgeschosswohnung/Feuerwehr findet Tote

    Gernsheim (ots) - Der Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wormser Straße wurde der Rettungsleitstelle am Donnerstag (02.01.), gegen 11.40 Uhr gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gernsheim fanden im Rahmen der Löscharbeiten eine tote Person in der Wohnung. Vermutlich handelt es sich hierbei um die 45 Jahre alte Bewohnerin. Zur ...

  • 02.01.2020 – 11:48

    POL-DA: Dieburg: Schwarzer Opel in Feldstraße gestohlen / Wer kann Hinweise geben?

    Dieburg (ots) - In der Zeit zwischen Montagabend (30.12.), 17 Uhr und Dienstagmorgen (31.12.), 10 Uhr, haben bislang unbekannte Täter einen in der Feldstraße geparkten, schwarzen Opel gestohlen. Zum Zeitpunkt des Diebstahls waren an dem Auto die Kennzeichen DA-EF 9907 angebracht. Der Wagen wird vermutlich mit dem Originalschlüssel gefahren. Zeugen, die in diesem ...