Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.12.2019 – 15:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Junge Frauen entpuppen sich als Einbrecherinnen

Heppenheim (ots)

Zwei 20 bis 25 Jahre alte Frauen, wurden von einem Hausbewohner am Mittwoch (4.12.) dabei gestört, wie sie gerade versuchten eine Wohnung aufzubrechen. Die Täterinnen nutzten zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr die offene Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Ludwigstraße und gingen bis zur Dachgeschoßwohnung durch. Mit Werkzeug versuchten sie die Tür aufzuhebeln. Dabei waren die Einbrecherinnen so laut, dass ein Hausbewohner auf sie aufmerksam wurde. Schnellen Schrittes verließen die Täterinnen ohne Beute das Haus und flüchten durch die Straße "In den langen Äckern" in Richtung Bahnhof.

Die unauffällig bekleideten 1,60 Meter bis 1,70 Meter große Täterinnen trugen Wintermützen und hatten große Stofftaschen dabei. Eine Frau soll eine weiße Winterjacke getragen haben.

Wer die gesuchten Frauen beobachtet hat oder andere Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Kommissariat 21/22 unter der Rufnummer 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen