Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.12.2019 – 14:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: 48 Jahre alter Mann nach Messerangriff festgenommen

Heppenheim (ots)

Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei 64 und 48 Jahre alten Männern in einem Haus in der Friedensstraße, ermittelt die Polizei nach den Hintergründen, die zu der gefährlichen Körperverletzung geführt haben. Der 64-Jährige wurde am Mittwochmittag (4.12.) mit einem Stich in den Oberkörper sowie mit Verletzungen am Kopf ins nächste Krankenhaus gefahren. Lebensgefahr besteht nicht.

Eine Anwohnerin hatte eine hilflose Person bei der Rettungsleitstelle gemeldet. Im Zuge der medizinischen Versorgung wurde die Stichverletzung festgestellt und die Polizei eingeschaltet.

Der tatverdächtige Angreifer, der im selben Haus untergebracht ist, wurde vorläufig festgenommen und mit auf die Polizeidienststelle genommen. Bei der Spurensuche in den einzelnen Räumen des Hauses wurde ein blutverschmiertes Messer gefunden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen