Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.12.2019 – 12:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Lampertheim (ots)

Einen 34 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstag (03.12.), gegen 13.00 Uhr, auf der Bundesstraße 44.

Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass Wagenlenker offenbar unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein Drogentest reagierte anschließend positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin. Der 34-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Ähnlich erging es gegen 18.00 Uhr einem 24 Jahre alten Autofahrer auf der Bundesstraße 47 im Bereich der Rheinbrücke bei Rosengarten. Er räumte den Polizisten gegenüber ebenfalls den vorherigen Konsum von Amphetamin ein. Zudem ist der Mann auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es folgte ebenfalls eine Blutentnahme sowie Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell