Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.11.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Wertstoffhof im Visier von Dieben
24-Jähriger festgenommen

Groß-Umstadt (ots)

Nach dem Versuch auf das Gelände eines Wertstoffhofs im Ortsteil Semd zu gelangen hat die Polizei hat am späten Freitagabend (22.11.) einen 24 Jahre alten Mann festgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Kurz vor 23 Uhr hatten der Beschuldigte und sein noch unbekannter Komplize versucht den Zaun übersteigen, hierbei den Alarm ausgelöst und damit die Ordnungshüter auf den Plan gerufen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 24-Jährige noch vor Ort gestellt werden. Seinem Komplizen fehlte jede Spur.

Der Festgenommene, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, kam auf die Wache und musste 200 Euro an Sicherheitsleistung aufbringen. In dem eingeleiteten Verfahren wird er sie sich jetzt strafrechtlich verantworten. Die Ermittlungen zu seinem Komplizen dauern an. In diesem Zusammenhang nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg alle sachdienlichen Hinweise unter der Rufnummer 06071/96560 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen