Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

22.11.2019 – 11:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Leeheim: Flüchtender Einbrecher verheddert sich in Fliegengitter

Riedstadt (ots)

Ein Wohnhaus im Kammerhofweg geriet am Donnerstag (21.11.) gegen 18.00 Uhr in das Visier eines Kriminellen.

Der Unbekannte drang zunächst durch ein Fenster in die Räumlichkeiten ein und suchte dort anschließend nach Wertgegenständen. Ihm fielen unter anderem diverse Schmuckstücke in die Hände. Als der Bewohner des Hauses heimkehrte und den Täter auf frischer Tat überraschte, flüchtete der ungebetene Besucher durch ein Fenster ins Freie, verhedderte sich hierbei im Fliegenfenster und setzte seine Flucht samt Fliegengitter fort. Der Bewohner verfolgte den Einbrecher zunächst. Dieser entledigte sich in der Folge des Fliegenfensters und verschwand in Richtung Erfelder Straße.

Der Kriminelle ist etwa 1,85 Meter groß, hat breite Schultern und trug eine Sweatshirtjacke mit Kapuze und sprach in einer bislang nicht bekannten, fremden Sprache. Der Mann hatte sein Gesicht vermummt.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen