Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zu Raubüberfall auf Juweliergeschäft

    Darmstadt (ots) - In Ergänzung zu der Pressemitteilung vom 6.5.2003, 14:11 Uhr, wird mitgeteilt, dass ein Kunde in dem Geschäft von einem der drei Täter verletzt wurde. Der Täter drängte nicht - wie ursprünglich angegeben - den Kunden mit einem Stuhl ab, sondern schlug mit dem Stuhl auf den Mann ein. Der Geschädigte wurde an Hand und Nase leicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: