Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.10.2019 – 11:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: 79-jähriger Vermisster nach stundenlanger Suche gefunden/Maintrailer mit guter Spürnase

Rüsselsheim (ots)

Am Sonntagnachmittag (27.10.) meldete eine Frau ihren 79 Jahre alten Lebensgefährten bei der Polizei als vermisst. Der Mann hatte bereits früh am Morgen das Haus verlassen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem 79-Jährigen, der sich nur schwer orientieren und zurechtfinden kann, verlief zunächst erfolglos.

Ein eingesetzter Personenspürhund, war aufgrund einer vorherigen Suche bereits derart erschöpft, dass er bei der Suche abgelöst werden musste. Daraufhin kam ein Maintrailer der Fachgruppe Rettungshunde der Feuerwehr Frankfurt am Main zum Einsatz. Der Vierbeiner führte die Polizisten anschließend quer durch den "Dicken Busch" und über den Ostpark schließlich in ein Waldstück zwischen Rüsselsheim und Königstädten. Die Ordnungshüter schauten sich den nördlichen Bereich von Königstädten deswegen genauer an und fanden in der Nacht, gegen 3.40 Uhr, in der Nähe des Tierheims den auf dem Boden sitzenden und völlig durchnässten Vermissten. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Selbst die erfahrenen Streifenbeamten staunten nicht schlecht über die gute Spürnase des Hundes.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen