Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

24.10.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Viel zusammengekommen
16-jähriger Rollerfahrer wird sich mehrfach strafrechtlich verantworten müssen

Pfungstadt (ots)

Den richtigen Riecher bewies am Mittwochabend (23.10) eine Streife der Polizeistation Pfungstadt, als sie einen 16-jähriger Rollerfahrer in der Eberstädter Straße kontrollierten. Der junge Mann war mit einem nicht zugelassenen Roller und ohne Führerschein unterwegs. Aber damit nicht genug. Ein anschließender Drogenschnelltest bei dem 16-jährigen Fahrer reagierte positiv auf Amphetamin und Cannabis. Für den Jugendlichen endete die Fahrt auf der Wache, wo er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Den Anlass für diese Kontrolle, setzte der junge Rollerfahrer, als er beim Erblicken der Streife flüchten zu wollte. Die Beamten haben nun mehrere Strafverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Führerschein, der Fahrt unter Drogeneinfluss und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gegen den 16-Jährigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen