Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.10.2019 – 14:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Taxifahrer von Fahrgast geschlagen
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Ein 48 Jahre alter Taxifahrer ist am späten Samstagabend (19.10.) von einem noch unbekannten Fahrgast attackiert und ins Gesicht geschlagen worden. Dabei erlitt der Darmstädter leichte Verletzungen. Zu dritt war die kleine Gruppe der Männer, gegen 23.30 Uhr, in das Taxi gestiegen, um sich von Kranichstein nach Arheilgen fahren zu lassen. Weil einer der Männer während der Fahrt unvermittelt den Rückspiegel des Autos aus der Verankerung riss, verwies der Taxifahrer die Männer in der Jägertorstraße aus dem Auto. Hierauf schlug der Unbekannte dem 48-Jährigen mit der Faust in das Gesicht.

Wegen Körperverletzung hat die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 3.Polizeireviers in Darmstadt nun ein Strafverfahren eingeleitet und sucht Zeugen mit sachdienliche Hinweisen. Diese werden an die Beamten unter der Rufnummer 06151/9693810 erbeten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen