Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unter Drogeneinfluss mit Zweirad unterwegs - Polizei findet weitere Betäubungsmittel

Ober-Ramstadt (ots). Unter dem Verdacht, ein Leichtkraftrad unter Drogeneinfluss geführt zu haben, wurde am späten Donnerstagabend (24.04.03) ein 21-jähriger Mann aus Pfungstadt vorläufig festgenommen. Kurz vor Mitternacht war der Mann von Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt angehalten worden. Bei der Überprüfung ergaben sich Hinweise auf den zeitnahen Konsum von Drogen. Dies wurde durch den 21-Jährigen nach anfänglichem Leugnen auch eingeräumt. Darüber hinaus fanden die Beamten bei der Durchsuchung des bereits wegen Drogendelikten in Erscheinung getretenen Mannes 218 g Haschisch und 4 g Marihuana sowie mehrere Ampullen einer noch nicht bekannten Substanz. Der Tatverdächtige wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert und eine Blutentnahme durchgeführt. Die vorgefunden Betäubungsmittel wurden sichergestellt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: