Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

08.10.2019 – 18:45

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Dieburg-Groß-Zimmern: PKW kommt von der Fahrbahn ab/Fahrerin schwer verletzt

Dieburg (ots)

Am Dienstag, den 08.10.2019, gegen 11:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B26 zwischen der Ausfahrt Gundernhausen und Roßdorf, bei dem eine 25-jährige Frau aus Reinheim schwer verletzt wurde.

Nach ersten Ermittlungen war die junge Autofahrerin in Richtung Darmstadt unterwegs und verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Dadurch kam sie von der linken Spur nach rechts ab und durchbrach einen Zaun am Fahrbahnrand. Im Unterholz kam das Fahrzeug letztendlich zum Stehen.

Die Frau musste aus dem verunfallten Fahrzeug gerettet und medizinisch versorgt werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde sie beim Unfall nicht lebensgefährlich verletzt und wurde nach der Erstversorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 15.000 Euro. Das Fahrzeug ist nach ersten Einschätzungen ein Totalschaden.

Die Fahrbahn musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten einseitig gesperrt werden.

Berichterstatter: PK Spiess

PHK Meyerdierks

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell