Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.10.2019 – 15:45

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Mit Tresor aus Reihenhaus geflüchtet

Viernheim (ots)

Einbrecher, die bei ihrer Tat am Samstag (5.10.) von einem Nachbarn überrascht wurden, sind nach ersten Hinweisen mit einem grauen oder silberfarbenen Wagen in Richtung Mannheimer Straße weggefahren. Drei bis vier Personen waren an dem Einbruch in einem Reihenhaus in der Heppenheimer Straße, im Bereich der Hausnummern 23 bis 31, beteiligt. Nach erster Durchsicht fehlt ein anthrazitfarbener Wandtresor. Das geschätzte 50 Kilogramm schwere Behältnis rissen die Täter gewaltsam aus der Halterung heraus und schafften es über das Gartengrundstück weg. Allein der reine Sachschaden ist etwa 1000 Euro hoch.

In das Haus drangen die Täter gegen 20 Uhr durch ein im Obergeschoss aufgebrochenes Fenster ein, nachdem sie den am Garten angrenzenden Fußweg genutzt hatten.

Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) sucht in diesem Zusammenhang dringend Zeugen,die die Personengruppe oder auch das gesuchte Auto auf der Durchgangsstraße "Heppenheimer Straße" bemerkt haben. Alle Hinweise werden auch telefonisch unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen