Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

03.10.2019 – 17:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt Ortsteil Eberstadt - Unbekannte verteilen Datenträger in Briefkästen - die Kriminalpolizei ermittelt.

Darmstadt Ortsteil Eberstadt (ots)

Am heutigen Donnerstag (03.10.) wurden in mehreren Briefkästen im Darmstädter Ortsteil Eberstadt Datenträger aufgefunden. Unbekannte hatten diese vermutlich im Laufe der Nacht eingeworfen. Mehrere Bürger hatten die Poilzei darüber informiert, die die in Plastikfolie eingeschweißten CD's und Speichermedien sichergestellt hat. Teilweise vorhandene Aufkleber auf der Verpackung deuten dem ersten Anschein nach auf mögliche rechte Inhalte auf den Datenträgern hin. Der Staatsschutz des Polizeipräsidium Südhessen hat die weiteren Ermittlungen in diesem Zusammenhang übernommen. Diese dauern an. Aktuell kursieren in den sozialen Medien Meldungen, dass von den Datenträgern eine gesundheitliche Gefahr ausgehen könnten. Dies konnte sich bislang nicht bestätigen. Die Polizei bittet betroffene Bürger, die ebenfalls eine CD in ihrem Briefkasten finden oder aufgefunden haben, die Verpackung nicht zu öffnen und die nächste Polizeidienststelle zu informieren.

Hinweis an die Medienvertreter: Über den oben aufgeführten Sachverhalt hinaus gibt es derzeit keine weiteren Erkenntnisse. Anfragen richten Sie bitte Morgen an die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen.

gefertigt: EPHK Rene Bowitz, PvD, Polizeipräsidium Südhessen, Führungsdienst.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen