Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

27.09.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Renitenter Ladendieb attackiert Marktmitarbeiter

Rüsselsheim (ots)

Gleich dreimal hintereinander wurde ein 41 Jahre alter Mann am Donnerstag (26.09.) beim Ladendiebstahl ertappt. In einem Fall attackierte er einen Marktmitarbeiter und stieß ihn zu Boden.

Gegen 13.00 Uhr wurde er beim Entwenden von Kaffeeartikeln in einem Drogeriemarkt in der Löwenstraße beobachtet. Nach einem Gerangel mit einem Angestellten gelang dem Verdächtigen ohne Beute zunächst die Flucht. Gegen 13.25 Uhr betrat der 41-Jährige einen Einkaufsmarkt in der Markstraße, wo er von einem Zeugen beim Diebstahl von Waren bemerkt wurde. Auch hier riss er sich los und flüchte anschließend in Richtung Bahnhof.

Gegen 13.35 Uhr tauchte der Tatverdächtige dann erneut in dem gleichen Einkaufsmarkt auf und ließ zunächst zwei Paletten eines Energydrinks mitgehen. Einen Mitarbeiter des Marktes, der den Vorfall bemerkte, stieß er beim Versuch ihn festzuhalten, zu Boden. Der Angestellte verletzte sich hierbei leicht. Erneut gelang dem 41-Jährigen, wiederum ohne Beute, die Flucht.

Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte eine Zivilstreife der Polizei den Flüchtigen gegen 13.50 Uhr am Bahnhof festnehmen. Er wird sich nun wegen räuberischen Diebstahls in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen