Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.08.2019 – 09:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Extrem laut und viel zu spät
Harley nach Lärmbelästigung sichergestellt

Darmstadt (ots)

Extrem viel Lärm hat ein 29 Jahre alter Motorradfahrer auf seiner Harley-Davidson am späten Mittwochabend (28.8.) in der Zeughausstraße gemacht. Kurz vor 23 Uhr war der Biker schon von Weitem zu hören, woraufhin die Beamten ihn stoppten. Bei der Kontrolle und einer durchgeführten Dezibelmessung bestätigte sich der zunächst akustische Verdacht. Auch nach Abzug von Toleranzen zeigte sich eine fast sechsfache Überschreitung der zulässigen Lautstärke. Somit endete die Weiterfahrt des Mannes aus Braunshardt vorerst mit der Sicherstellung des Motorrades. Ob die eingetragene Auspuffanlage unzulässig verändert wurde, wird sich im Rahmen der Begutachtung von einem Sachverständigen klären.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen