Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Tankstelle

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Sonntag, 6. April 2003, gegen 22.50 Uhr, betrat ein unbekannter maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Heinrichstraße, Nähe Vivarium, bedrohte einen Verkäufer mit einer Pistole und verlangte die Tageseinnahmen. Ihm wurden ca. 700 Euro in einen Leinenbeutel ausgehändigt. Danach flüchtete er zu Fuß in Richtung Botanischer Garten.

    Personenbeschreibung: Ca. 40 Jahre alt, schlank, 180-185 cm groß, Deutscher, trug, halblange Stoffjacke, blaue Jeans, grünliche Wollmaske mit Sehschlitzen.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Darmstadt, Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: