Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

09.08.2019 – 09:19

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Odenwaldkreis/Beerfelden: Einladung zum Motorrad-Aktionstag des Polizeipräsidiums Südhessen am 18. August 2019

Ein Dokument

Südhessen/Odenwaldkreis (ots)

Die Reduzierung der drastisch gestiegenen Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Motorradfahren im Bereich des Polizeipräsidiums Südhessen im Jahr 2018, mit insgesamt 19 Toten und über 100 Schwerverletzten, die sich die Polizei in diesem Jahr ganz besonders auf die Fahnen geschrieben hat, sowie die Themenschwerpunkte Geschwindigkeit und die Reduzierung von Lärm in diesem Zusammenhang, bieten sicher reichlich Gesprächsstoff für den Motorrad-Aktionstag des Polizeipräsidiums Südhessen am Sonntag (18. August) auf dem Wanderparkplatz am Skilift, an der Bundesstraße 45 bei Beerfelden, zu dem die Ordnungshüter alle Interessierten in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr sehr herzlich einladen.

Im Rahmen der Kampagne "Du hast es in der Hand - Überlasse beim Biken nichts dem Unfall" besteht die Möglichkeit sich an Aktionsständen mit Experten zu den Themen Technik und Fahrsicherheit zu informieren, einen Motorrad-Schräglagentrainer auszuprobieren und an einer kostenlosen "Biker Safety Tour" mit der Polizei teilzunehmen. Der ADAC bietet an diesem Tag eine Rabattaktion an, um an einem vergünstigten Motorrad-Fahrsicherheitstraining teilnehmen zu können. Die Experten der "Rennleitung 110", ein privat initiiertes Präventionsprojekt sportlich motorradfahrender Polizeibeamter, beraten zum Thema "Racer gehören auf die Rennstrecke und nicht in den Straßenverkehr" und zeigen praktikable Wege und Möglichkeiten für diesen Weg auf.

Abgerundet wird die Präventionsveranstaltung mit einem Infostand des Deutschen Verkehrssicherheitsrats, der die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer fördert und sich an diesem Tag mit der bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas! - Echte Männer und starke Frauen rasen nicht" präsentiert.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen