Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rettung von festgeklebtem Mäusebussard führt zu Stau auf der A 5/Polizisten müssen Dienstschuhe im heißen Teer zurücklassen

POL-DA: Darmstadt: Rettung von festgeklebtem Mäusebussard führt zu Stau auf der A 5/Polizisten müssen Dienstschuhe im heißen Teer zurücklassen
  • Bild-Infos
  • Download

Darmstadt (ots)

Eine ebenso aufmerksame wie besorgte Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei am Dienstag (23.07.), gegen 15.20 Uhr, einen "festgeklebten" Mäusebussard in der Baustelle auf der A 5, zwischen dem Darmstädter Kreuz und Eberstadt.

Der Bereich war kurz zuvor mit einer frischen, klebrigen Schicht Bitumen überzogen worden, was dem Raubvogel schon kurz nach der Landung zum Verhängnis wurde. Eine Streife der Autobahnpolizei Südhessen eilte dem Tier zur Hilfe und begab sich ebenfalls in die dunkle Teermasse.

Mit vereinten Kräften gelang es schließlich den Vogel aus seiner misslichen Lage zu befreien und vor dem sicheren Tod zu retten. Ihre Dienstschuhe mussten die Beamten allerdings an der Einsatzstelle zurücklassen. Sie ließen sich einfach nicht mehr von der Asphaltdecke lösen. Während des Einsatzes staute sich der Verkehr kurzzeitig im Baustellenbereich. Der verletzte Vogel wurde anschließend mit dem Polizeiauto zur Wildtierhilfe in Dreieich chauffiert.

Berichterstatter: Launhardt (Polizeiautobahnstation Südhessen)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 23.07.2019 – 16:46

    POL-DA: Darmstadt: Grauer Mazda CX 5 gestohlen /Zeugen gesucht (F-AH 1893)

    Darmstadt (ots) - Ein im Heimstättenweg, auf dem Parkplatz vor einem Geldinstitut abgestellter grauer Mazda CX 5 im Wert von rund 35.000 Euro, wurde in der Nacht zum Dienstag (23.07.) auf bislang unbekannte Weise entwendet. An dem Fahrzeug sind die amtlichen Kennzeichen F-AH 1893 angebracht. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder ...

  • 23.07.2019 – 16:27

    POL-DA: Groß-Umstadt: Nackter Mann zeigt sich Spaziergängerinnen

    Groß-Umstadt (ots) - Auf einem Waldweg, in Verlängerung der Straße "Am Farmerhaus", in Richtung Raibacher Tal, in Höhe der dortigen Hängebrücke, bemerkten am Samstagnachmittag (20.07) zwei Spaziergängerinnen am Waldrand einen nackten Mann, der sich unsittlich berührt haben soll. Mit Abstand soll der Mann die beiden Frauen noch einige Meter verfolgt haben, bis ...

  • 23.07.2019 – 15:45

    POL-GG: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht!

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Mörfelden-Walldorf: Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Montag, dem 22.07.19 19 Uhr und Dienstag, dem 23.07.19 9 Uhr ein an dem Fahrbahnrand der Jourdanallee abgestelltes KFZ. Das Fahrzeug (schwarzer Golf) stand im Bereich des dortigen Restaurants. Hierbei wurde das KFZ an dem hinteren Stoßfänger beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher flüchtete anschließend ...