Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.07.2019 – 19:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Rollerfahrt endet an Hauswand
Fahrer wird schwer verletzt

Groß-Zimmern (ots)

Am Sonntag (21.07.) um 08:10 Uhr ereignete sich in der Beinestraße ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Motorrollers verletzt wurde. Der 19-jährige Mann aus Groß-Umstadt verlor aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Hauswand. Hierbei wurde er schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Da der Verdacht bestand, dass der Mann möglicherweise unter Einfluss von berauschenden Mitteln oder Alkohol stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt.

Berichterstatter: PK Kaufmann, Polizeistation Dieburg

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungsdienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen