Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.07.2019 – 09:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Ober-Ramstadt (ots)

Der Polizei wurde am Mittwochmorgen (17.07.) durch die Rettungsleitstelle in Dieburg ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Freiherr-vom-Stein-Straße gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache fing dort die Erdgeschosswohnung eines über 70-jährigen Mannes zu brennen an. Dieser konnte sich mit einem Sprung aus dem Fenster retten und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, sodass er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Mit gemeinsamen Kräften der Feuerwehren aller Stadtteile gelang es, alle Wohnungen zu räumen, sodass die weiteren Anwohner unversehrt in Sicherheit gebracht werden konnten. Bis auf die Erdgeschosswohnung, sollen alle Wohnungen weiterhin bewohnbar sein. Nach ersten Schätzungen könnte der durch das Feuer entstandene Schaden zwischen 50.000 und 70.000 Euro liegen.

Im Krankenhaus stellte man bei dem über 70-Jährige mögliche Brandverletzungen fest, woraufhin er in eine Spezialklinik verlegt wurde. Zudem wird eine psychiatrische Einweisung in eine Klinik geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen