Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.06.2019 – 07:24

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeuge verständigt die Polizei
Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen

Darmstadt (ots)

Dank eines aufmerksamen Zeugen nahmen Beamte des 1. Polizeireviers in der Nacht zum Mittwoch (19.06.) einen 17 Jahre alten, mutmaßlichen Fahrraddieb fest. Ein Anwohner im Johannesviertel verständigte gegen 1.30 Uhr über Notruf die Polizei. Ein unbekannter Mann hatte sich nach ersten Erkenntnissen über einen Vorgartenzaun auf ein Anwesen in der Landwehrstraße begeben. Anschließend machte er sich an einem dort abgestellten Mountainbike zu schaffen und versuchte, das Spiralschloss aufzubrechen. Als dies misslang, ließ er von dem Fahrrad ab und flüchtete zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße. Die alarmierten Beamten konnten den Beschriebenen noch in Tatortnähe festnehmen. Ob der 17-jährige Darmstädter, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist, auch für andere, gleichgelagerte Fälle in Betracht kommt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Polizisten erstatteten Strafanzeige wegen des Verdachts des versuchten, besonder schweren Falls des Fahrraddiebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen