Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.06.2019 – 15:49

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst/Odenwald: Unbekannter schießt mit Leuchtmuntion auf Balkon

Höchst/Odenwald (ots)

Am Samstagabend (15.06.) gegen 23.00 Uhr, alarmierte eine Anwohnerin aus dem Hermann-Kahn-Weg die Polizei, weil ein Unbekannter von der Straße aus mehrfach mit einer Schreckschusswaffe in Richtung ihres Balkons schoss. Die Frau bemerkte nach dem Abfeuern der Waffe "gelbe Leuchtsterne", wie sie es den Beamten gegenüber beschrieb. Verletzt wurde niemand und auch Beschädigungen konnten anschließend nicht festgestellt werden

Der Unbekannte war mit kurzer, schwarzer Hose und einem gelben T-Shirt bekleidet. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurze, helle Haare und zirka 35 Jahre alt. Er flüchtete nach der Tat zu Fuß in Richtung Groß-Umstädter Straße. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief ergebnislos.

Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Polizeistation Höchst unter der Rufnummer 06163/9410.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen