Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

12.06.2019 – 02:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt - Paketdienst-Fahrzeug brennt - Polizei sucht Zeugen

Darmstadt OT Eberstadt (ots)

Am frühen Mittwochmorgen (12.06.2019) brannte in Darmstädter Ortsteil Eberstadt ein Fahrzeug eines Paketdienstes. Um 00:35 Uhr wurde der Zentralen Leitstelle durch eine Passantin der Brand des Mercedes Sprinters in der Straße "In der Kirchtanne" mitgeteilt. Die sofort ausrückende Berufsfeuerwehr Darmstadt konnte den Brand zügig löschen. Es wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei in Darmstadt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht nach derzeitigem Sachstand von Brandstiftung aus. Zeugen/Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (K10) unter der Rufnummer 06151 / 969-0 in Verbindung zu setzen. Gefertigt: EPHK Rene Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell