Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

01.06.2019 – 15:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster/ Altheim:++Ergänzungsmeldung zu # 3690901++ Vollsperrung der L 3095 nach schwerem Verkehrsunfall; drei Rettungshubschrauber im Einsatz

Münster/ Altheim (ots)

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden alle vier Fahrer, bzw. Mitfahrer der Motorräder schwer-, teilweise lebensgefährlich verletzt. In dem PKW wurden die Fahrerin sowie zwei Mitfahrer leicht verletzt. Aktuell ist ein Unfallsachverständiger mit der Rekonstruktion des Unfallablaufes an der Unfallstelle im Einsatz. Ein Polizeihubschrauber fertigte Luftaufnahmen von der Unfallstelle. Neben den drei bereits erwähnten Rettungshubschraubern waren oder sind aktuell noch drei Notärzte, fünf Rettungswagen und die Freiwilligen Feuerwehren aus Münster und Altheim sowie drei Streifen der Polizeistation Dieburg im Einsatz. Ein Hinweis an die Medienverterter: Nähere Angaben zu den Unfallbeteiligten können ggf. in einer weiteren Pressemeldung gemacht werden, telefonische Anfragen diesbezüglich können nicht beantwortet werden!

Alexander Lorenz, Erster Polizeihauptkommissar (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen