Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

26.05.2019 – 17:17

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Darmstadt (ots)

Am Sonntag (26.05.) um 14:25 Uhr befuhr ein 64-jähriger Radfahrer aus Weiterstadt die Bismarckstraße, vom Bahnhof kommend in Richtung Innenstadt. Im Einmündungsbereich zur Kirschenallee wechselte er den Fahrstreifen und geriet mit dem Vorderrad in die dort verlaufenden Straßenbahnschienen. Hierdurch kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Weiterstädter wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam es zwischenzeitlich zu einem Rückstau in Richtung Hauptbahnhof, sowie Kirschenallee, durch den auch der Straßenbahn- und Busverkehr auf dieser Strecke beeinträchtigt wurde.

Berichterstatter: PK Krist, 1. Polizeirevier

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungsdienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell