Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

22.05.2019 – 15:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: 21-Jähriger tritt gegen Auto
Ausnüchterung im Polizeigewahrsam

Bensheim (ots)

Zeugen haben am Mittwoch (22.5.) einen Mann in der Dammstraße/ Ecke Wormser Str. beobachtet, wie er gegen einen parkenden weißen Transporter trat. Die alarmierte Polizeistreife konnte gegen 2.50 Uhr noch in Tatortnähe den Verdächtigen, einen 21 Jahre alten Mann aus Bensheim, vorläufig festnehmen. Um weitere Straftaten zu verhindern, musste der alkoholisierte 21-Jährige aus Bensheim die Beamten auf die Polizeiwache begleiten und verbrachte die Nacht im Gewahrsam.

Im Bereich des Pendlerparkplatzes der Bahn, zwischen der Dammstraße/ Wormser Straße und Schwanheimer Straße, stellten die Beamten im Nachgang noch bei fünf weiteren Autos frische Beschädigungen fest.

Die betroffenen Autobesitzer werden dringend gebeten, sich für die Anzeigenaufnahme mit den Ermittlern der Polizeistation Bensheim in Verbindung zu setzen. Telefon: 06251 / 84680.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen