Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.05.2019 – 19:26

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Unfallflucht in Heppenheim - Zeugen gesucht

Heppenheim (ots)

Am Mittwoch, 15. Mai, wurde zwischen 12:00 und 17:50 Uhr am "Laudenbacher Tor" Höhe Nr. 33 in Heppenheim ein geparkter Opel Corsa an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Das Fahrzeug wurde ordnungsgemäß auf der rechten Fahrbahnseite abgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fremdschaden lässt sich auf ca. 500 Euro beziffern. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Förster, PHK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung