Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

06.05.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Wertstoffhof im Visier von Dieben
Kupferkabel entwendet /Wer hat etwas bemerkt

Darmstadt (ots)

Auf einen Wertstoffhof in der Planckstraße hatten es Diebe am vergangenen Wochenende abgesehen. Am frühen Montagmorgen (6.5.) entdeckten Mitarbeiter des Hofes die Spuren der noch unbekannten Täter und verständigten die Polizei. Offenbar hatten die Kriminellen einen Zaun durchgeschnitten und sich so gewaltsam Zugang zu dem Gelände verschafft. Dort entwendeten sie mehrere Hundert Kilo Kupferkabel. Für den Abtransport der Beute dürften die Diebe ein Fahrzeug benutzt haben. Eine detaillierte Schadenshöhe ist derzeit abschließend noch nicht bekannt.

Die Ermittlungsgruppe-City der Darmstädter Polizei ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Zusammenhang beobachten können? Unter der Rufnummer 06151/969-0 nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung