Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.05.2019 – 16:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rettung von sechs Entenküken aus Abwasserkanalschacht:

Dieburg (ots)

Dieburg - Eine Entenmutter wollte am heute Sonntag (05.05.2019), um kurz nach 10:00 Uhr, mit ihren sechs Küken in Dieburg, in Höhe der Lagerstraße 21 die Fahrbahn überqueren. Hierbei fielen alle sechs Küken am Fahrbahnrand durch den dortigen Gullydeckel und durch den darin befindlichen Schmutzfangkorb in den Abwasserschacht. Durch das aufgeregte Schnattern der Entenmutter, welche vor dem Gully stetig hin und her lief, wurde eine Fußgängerin auf die missliche Lage der Küken aufmerksam und verständigte die Polizeistation Dieburg.

Die Passantin hatte bereits den Gullydeckel und den Fangkorb entnommen, so dass die Funkstreife auf dem Boden des Abwasserschachtes die Küken erkennen konnte. Diese liefen aufgeregt hin und her, verschwanden teilweise im Abwasserrohr und tauchten dann wieder auf. Die Streife konnte dann, auf dem Bauch liegend, nacheinander die Küken aus dem Abwasserschacht bergen und der Mutter, die das ganze Geschehen aus sicherer Entfernung beobachtet hatte, übergeben. Fazit: "En(d)te gut, alles gut" Gefertigt: PHK Hansmann, Pst. Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell