Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

03.05.2019 – 10:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Polizei lädt zu zwei Fahrradcodierungsterminen ein

Lampertheim (ots)

Am zweiten Mai-Wochenende lädt die Polizei in Lampertheim Interessierte gleich zu zwei Fahrradcodierungsterminen in die Florianstraße ein. Am 10 Mai von 13 Uhr und 17 Uhr sowie am 11. Mai zwischen 9 Uhr und 13 Uhr werden Polizeibeamte auf dem Gelände der Polizeistation Fahrräder codieren.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten sie ab dem 6. Mai um vorherige Anmeldung. Die kann werktags zwischen 9 Uhr und 15 Uhr unter der Rufnummer 06206/9440-100 erfolgen. Bei der Codierung ist ein Eigentumsnachweis sowie ein Ausweisdokument vorzulegen. Besitzer eines E-Bikes oder Pedelecs müssen zusätzlich den Schlüssel für die Akkus mitbringen.

Durch die Codierung können verlorene und entwendete Räder den rechtmäßigen Besitzern leichter zugeordnet werden, selbst dann, wenn diese den Verlust noch nicht bemerkt haben sollten. So unterstürzt die FEIN-Codierung den Eigentumsnachweis bei Polizeikontrollen, da die berechtigte Benutzung, bzw. der Eigentumsnachweis schnell erbracht werden kann. Außerdem sind sichtbar codierte Räder für Diebe als "Heiße Ware" in aller Regel weniger interessant! Eine Fahrradcodierung dieser Art und Weise ist in der gesamten Bundesrepublik unter verschiedenen Namen bekannt, es wird immer das gleiche System zur Codierung verwandt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell