Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.04.2019 – 11:13

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Gräfenhausen: Diesel zu teuer? /Polizei ermittelt wegen Diebstahl von Diesel

Weiterstadt (ots)

Am vergangenem Wochenende (26.-29.04.) geriet der Kraftstoff eines Lastkraftwagens in den Fokus von Dieben. Erst brachen die Täter den Tankdeckel des LKW's auf und pumpten anschließend Diesel im Gesamtwert von rund 200 Euro ab. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt.

Wer diese Tat beobachtet hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten sich bei der Ermittlungsgruppe des 3.Polizeireviers in Arheilgen zu melden (06151/969-3810).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung