Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

27.04.2019 – 10:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geldautomat gesprengt

Pfungstadt (ots)

Am frühen Samstagmorgen (27.04.2019) gegen 03:00 Uhr sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale in der Zieglerstraße in Pfungstadt mittels Einleiten von Gas. Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Täter an mehrere Geldbehälter. Über die Höhe der Beute ist derzeit nichts bekannt. Nach Zeugenangaben flüchteten die Täter vermutlich mit einem dunklen Pkw Audi Kombi in Fahrtrichtung Hahn. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch der Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06151/969-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD: -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell