Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-K: 190522-7-K Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Fotos

Köln (ots) - Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einer bislang unbekannten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

26.04.2019 – 16:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Groß-Gerau Im Streit Heckscheibe zerstört -Zeugen gesucht-

Groß-Gerau (ots)

Am 26.04.19, wurde in den Morgenstunden zwischen 02:00 - 03:00 Uhr, in Groß-Gerau-Nord, Im Mannsee, die Heckscheibe eines geparkten schwarzen Audi A4 eingeschlagen. In dem Zusammenhang wurde eine Zeugin durch ein lautstarkes Streitgespräch in ihrer Nachtruhe gestört. Ein Mann und eine Frau stritten sich offensichtlich auf der Straße. Die Stimmen hatten einen osteuropäischen Akzent. Im weiteren Verlauf der verbalen Auseinandersetzung vernahm die Anwohnerin einen lauten Schlag, vermutlich hervorgerufen durch das Einschlagen der Heckscheibe, woraufhin die männliche Stimme bestürzt den weiblichen Namen "Katinka" rief. Mögliche Zeugen, oder Hinweisgeber, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen