Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

24.04.2019 – 14:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg/Wald-Amorbach: Waldbrand/Polizeihubschrauber im Einsatz

Breuberg (ots)

Am Mittwoch (24.04.) brannte es in der Gemarkung Breuberg erneut.

Etwa 200 bis 300 Quadratmeter Waldboden brannten zwischen den Stadteilen Wald-Amorbach und Hainstadt, in der Nähe der Landesstraße 3413. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schnell zur Stelle und konnten die Flammen rasch löschen.

Die Brandstelle wird derzeit von Ermittlern der Kriminalpolizei (Kommissariat 10) untersucht. Zur Überwachung aus der Luft war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die Beamten der Kriminalpolizei prüfen nun, ob es zwischen den Bränden in den letzten Tagen einen Zusammenhang gibt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Die Beamten suchen weiterhin Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062/953-0 bei der Kriminalpolizei in Erbach zu melden.

Unsere Bezugsmeldungen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4252833 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4252079

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen