Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

24.04.2019 – 13:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Unfallflucht am Krankenhaus in Heppenheim - Zeugen gesucht

Heppenheim (ots)

Zwischen Dienstag Abend und Mittwoch Früh wurde am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim ein geparkter grüner Peugeot 206 (Cabriot) am linken Frontflügel und der linken vorderen Tür beschädigt. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Der bisher unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fremdschaden lässt sich auf ca. 300,- Euro beziffern. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, melden sich bitte auf der Polizeistation in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Förster, PHK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung